Der Tradition verbunden und offen für Neues

Krapfn, Kraut und ??? 2017

Krapfn, Kraut und ???Am 27. Jänner 2017 war es wieder soweit. Die Raiffeisenbank Wals-Himmelreich lud unter dem Motto „Krapfn, Krauf und ???“ ihre Firmenkunden, Landwirte und Obleute der örtlichen Vereine in die Bachschmiede zu einem Abend voller Unterhaltung und fruchtbarer Gespräche ein.

Tatkräftig unterstützt durch die Lebenshilfe Viehhausen, welche auch heuer wieder die Verteilung der Einladungen vornahm.

Nach einer kurzen Ansprache von Geschäftsleiter Franz Pfeifenberger über die zukünftigen Herausforderungen durch die neuen Technologien startete der Vortag von Dr. Wolfgang Kessler zum Thema „Geld regiert die Welt“. Im Anschluss begeisterte das a capella Kabarett „Die Vierkanter“ mit ihrem neuen Programm „OHRakel – vokale Prophezeihungen“.

Rupertigauwirt Matthias Berger sorgte wieder mit Spezialitäten aus der Heimat für das leibliche Wohl. In gemütlicher Atmosphäre wurden freundschaftliche Beziehungen zwischen den Gästen gepflegt, unter ihnen auch Dechant Mag. Johann Schwaighofer und Vizebürgermeister Andreas Hasenöhrl. Und zum Heimgehen wurden alle Anwesenden noch mit Spezialitäten von Hasinger´s Bauernstube überrascht.